AGB –  Allgemeine Geschäftsbedingungen

für den Online-Shop

mein-fischfutter.com
Inh. Udo Schulze
Erkerhof 14
04357 Leipzig

Fax   0 32 22 – 3 14 84 85

E-Mail: info@mein-fischfutter.de

  1. Geltungsbereich

Zu gewerblichen Zwecken wird unter dem Domain mein-fischfutter.com eine Website betrieben, die Kunden Produkte für den Bereich Aquaristik und Terraristik sowie Teich zum Kauf im Internet anbietet. Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB in der zum Zeitpunkt der Kundenbestellung geltenden Fassung. Änderungen, Ergänzungen oder widersprechende AGB´s des Kunden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der schriftlichen Bestätigung durch die Firma mein- fischfutter.com, vertreten durch den Geschäftsinhaber.

  1. Vertragspartner / Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar.

Mit der Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an mein-fischfutter.com ab, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen.  mein-fischfutter.com ist berechtigt, die Annahme der Bestellung abzulehnen.

Ein Kaufvertrag kommt  zustande mit Udo Schulze – mein-fischfutter.com.

Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Durch Anklicken des Buttons „kostenpflichtig bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.

Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie eine Bestätigung des Einganges Ihrer Bestellung per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Dies stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail (enthält die Bestellübersicht und die Zahlungsinformationen) oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von zwei Tagen annehmen.

Ein bindender Vertrag kann auch bereits zuvor wie folgt zustande kommen: Wenn Sie die Zahlungsart PayPal gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt Ihrer Bestätigung der Zahlungsanweisung an PayPal zustande.

Die Vertragssprache ist Deutsch.

  1. Vertragstextspeicherung

Der Vertragstext wird von uns nicht gespeichert.

  1. Preise

Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung, wie sie auf den Internetseiten dargestellt wurden. Irrtümer bleiben vorbehalten.

Alle Preise verstehen sich als Bruttopreise (d.h. inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer) ohne Kosten für Versand und Verpackung.

  1. Versandkosten

Selbstabholung

Wenn ein Kunde die bestellte Ware an einem mit mein-fischfutter.com vereinbarten Ort (Betriebsstätte)  abholt, entstehen keine Versandkosten. Der Abholtermin wird individuell mit Ihnen vereinbart. Möglich sind hier auch Änderungen, Erweiterungen, Begrenzungen der Bestellung.

Versand

Der Versand erfolgt deutschlandweit  als versichertes Paket über DPD oder DHL.

Das Gewicht pro Paket darf max. 28 kg betragen.

Die Versandkosten werden mit 4,99 Euro berechnet. Wir liefern innerhalb von Deutschland (Festland) ab einem Warenwert von 75,00 Euro versandkostenfrei.

Versandtage sind nach Zahlungseingang

  • für Trockenfutter / Teichfutter  –  Montag bis Donnerstag

Der Versand auf deutsche Inseln ist auf Anfrage möglich.

Die Versandkosten werden automatisch im Shop für das Land berechnet. In welche Länder wir liefern und welche Liefer-/Versandkosten dabei entstehen,  entnehmen Sie der nachfolgenden Übersicht:

Versandkosten Deutschland

Versandkosten             Versanddauer lt. DPD

Festland                       4,99 Euro                     1-2 Werktage

Inseln                           8,50 Euro                     2-4 Werktage

weitere Versandkosten und Länder

Versandkosten             Versanddauer (ca.)

Österreich                    20,00 Euro                   2-4 Werktage

Polen                           20,00 Euro                   2-4 Werktage

Tschechien                   20,00 Euro                   2-4 Werktage

Niederlande                  20,00 Euro                   2-4 Werktage

Belgien                        20,00 Euro                   2-4 Werktage

Frankreich                    20,00 Euro                   2-4 Werktage

Weitere Länder sind auf Anfrage möglich.

  1. Bezahlung

Dem Kunden wird für die bestellte Ware eine Rechnung ausgestellt, die bei Lieferung der Ware überreicht wird. Zur Bezahlung in unserem Shop stehen Ihnen die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Vorkasse / Überweisung

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse / Überweisung nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

Überweisen tätigen Sie direkt an unsere Bankverbindung:

Kontoinhaber   Udo Schulze
DE64 1001 0010 0912 6821 00     IBAN
PBNKDEFF                                                  BIC

Die Bestellnummer bitte als Verwendungszweck angeben.

Paypal

Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen (Ausnahme ggf. Gastzugang).
Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

Befindet sich der Kunde im Zahlungsverzug, hat er währenddessen jede Fahrlässigkeit zu vertreten.
Er haftet wegen der Leistung auch für Zufall, es sei denn, dass der Schaden auch bei rechtzeitiger Leistung eingetreten sein würde.

Der Kaufpreis ist während des Verzugs zu verzinsen.
Der Verzugszinssatz beträgt für das Jahr fünf Prozentpunkte über dem Basiszinssatz. Bei Rechtsgeschäften, an denen ein Verbraucher nicht beteiligt ist, beträgt der Zinssatz acht Prozentpunkte über dem Basiszinssatz.

Die Geltendmachung eines weiteren Schadens ist nicht ausgeschlossen.

  1. Lieferung

Die Lieferung erfolgt durch Sendung der Ware nach Zahlungseingang an die vom Kunden mitgeteilte Adresse. Wir versenden unsere Ware gut verpackt und als versichertes Paket über DPD.
Die Lieferung erfolgt gegen die bei der Internetbestellung angegebenen Verpackungs- und Versandkosten. Wenn der Kunde eine spezielle Art der Versendung wünscht, bei der höhere Kosten anfallen, so hat er auch diese Mehrkosten zu tragen.

Wird die Lieferung nicht zugestellt, weil der Kunde

  • eine falsche/ unrichtige Adresse angegeben hat
  • fehlende Kenntlichmachung seines Namens an der Lieferadresse zu verantworten hat
  • eine in einem DPD-Shop erfolgte Ersatz-Zustellung nicht innerhalb der gegebenen Frist von 7 Tagen abholt

und damit eine Rücksendung / Retoure an die Firma mein Fischfutter erfolgt, können lediglich die Kosten der Ware auf Antrag rückerstattet werden. Die Gebühren / Kosten für den Versand werden hierbei nicht erstattet.

Ist eine Waren-Leistung unverschuldeter Weise nicht verfügbar, wird der Verbraucher unverzüglich darüber informiert und eventuell schon erbrachte Gegenleistungen erstattet.

Unvorhersehbare Lieferverzögerungen, z.B. durch höhere Gewalt oder Lieferausfälle seitens unserer Lieferanten sind vorbehalten.

7.1 Selbstabholung

Eine Selbstabholung der Ware ist möglich. Hierbei gilt kein Mindestbestellwert.

  1. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung das Eigentum von mein-fischfutter.com – Udo Schulze. Vor Eigentumsübertragung ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne ausdrückliche Einwilligung von mein-fischfutter.com – Udo Schulze nicht zulässig.

  1. Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

  1. Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechts

Machen Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.

  1. Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung/Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Udo Schulze, Erkerhof 14, 04357 Leipzig, info@mein-fischfutter.de, Fax: 03222 3148485 ) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular ( Widerrufsformular ) verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen

– zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder
– eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder
– die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder
– schnell verderben können (hierzu zählen Frostfutter, Lebendfutter und Angelköder) oder
– deren Verfallsdatum überschritten würde.

Ende der Widerrufsbelehrung

  1. Gerichtsstand

Alle Streitigkeiten aus diesem Rechtsverhältnis unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Geltung von EU- oder UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen. Sind die Vertragsparteien Kaufleute, ist das Gericht an dem mein-fischfutter.com– Inhaber Udo Schulze seinen Sitz hat, zuständig, sofern nicht für die Streitigkeit ein ausschließlicher Gerichtsstand begründet ist.

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu.

Die AGB können Sie jederzeit unter http://mein-fischfutter.com/agb einsehen oder unter Download AGB  herunterladen.

Um die AGB´s aus dem Download öffnen zu können, benötigen Sie den Acrobat Reader, der Ihnen kostenfrei zum Download des Herstellers zur Verfügung steht.

  1. Vertragssprache

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

Online-Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden http://ec.europa.eu/consumers/odr/.
Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen.